Berliner Synchron GmbH am neuen Standort mit erweiterter Geschäftsführung

Umzug der Berliner Synchron in hochmoderne Studios am neuen Standort auf dem Berliner EUREF-Campus abgeschlossen
Verstärkung der Geschäftsführung der Berliner Synchron durch Dr. Martina Berninger

München / Berlin, 31.03.2017. Im vergangenen Jahr hat die Münchener S&L Medien Gruppe GmbH die Übernahme und Rekapitalisierung der Berliner Synchron GmbH erfolgreich durchgeführt. Diese Woche wurde nun der geplante Umzug des Unternehmens von Berlin-Lankwitz auf den Schöneberger EUREF-Campus abgeschlossen. Dort erwarten die Kunden und Partner nicht nur moderne Räumlichkeiten in zentraler Lage, sondern auch eine innovative Studiotechnik mit neuen Aufnahme- und Mischateliers sowie multifunktionale Edit-Suiten. Eine neue digitale Arbeitsumgebung soll ab der zweiten Jahreshälfte die direkte Nachverfolgung der Projekte für Kunden ermöglichen und mehr Freiraum für Kreativität und Qualität schaffen.

Die Berliner Mitarbeiter der Presse- und Promotionagentur S&L Medianetworx werden bis Ende Mai Flächen in den Büros beziehen und damit einen wichtigen Schritt für den Integrationsprozess der beiden Unternehmen vollziehen.

Mit dem Umzug wird die Geschäftsführung der Berliner Synchron um Dr. Martina Berninger verstärkt, die gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Marcus Dröscher die Geschicke des Traditionsunternehmens lenken wird. Ein Fokus der Aufgaben von Frau Dr. Berninger liegt auf der Integration des Berliner Unternehmens in die in München ansässige Mediengruppe, sowie in dem Ausbau des international gesteuerten Geschäfts. „Wir freuen uns, mit Martina Berninger eine Medienmanagerin mit internationaler Erfahrung in der TV- und Produktionsbranche gewinnen zu können. Frau Berninger hat uns bereits im Übernahmeprozess der Berliner Synchron unterstützt“, so Maria Theresia von Seidlein, geschäftsführende Gesellschafterin der S&L Medien Gruppe.

Über die Berliner Synchron
Die Berliner Synchron steht seit 1949 für die professionelle Sprachadaption und Untertitelung internationaler Kinofilme, TV-Produktionen und Corporate Media Inhalte. Als eines der führenden Unternehmen der deutschen Synchronbranche hat sich die Gesellschaft weltweit eine hervorragende Reputation geschaffen und verfügt über einen Track-Record von mehr als 8.000 synchronisierten Filmen.

Über die S&L Medien Gruppe
Die Unternehmensgruppe S&L Medien versteht sich als Drehscheibe für Entertainmentmarketing in Deutschland und verbindet Medienanbieter, Marken und Agenturen sowie Konsumenten mit Entertainment-Themen. Mit ihren Produkten und Leistungen begleiten die Unternehmen der S&L Medien Gruppe unter anderem Filmverleiher, Kinobetreiber, TV-Sender, Home-Entertainment- und Games-Publisher entlang der gesamten Wertschöpfungskette und bieten ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Zu den Unternehmen der S&L Medien Gruppe gehören S&L Medienproduktion, S&L Medianetworx, KINO&CO Media und Westwing Online sowie die Beteiligungen an Cineweb.

Weitere Informationen: www.berliner-synchron.de und www.slmedien.de

Für Rückfragen:

S&L Medien Gruppe GmbH: Olaf Wiehler, Geschäftsführung,
Tel: +49 89 79086215, Email: owiehler@slmedien.de   

Berliner Synchron GmbH: Kati Grimme, Development & HR,
Tel: +49 30 76787131, Email: kgrimme@berliner-synchron.de