KINO&CO für Entertainment-Kunden

Die Leser wollen Neuigkeiten, Insider-Tipps und nutzen KINO&CO um sich über die neuesten Kinostarts und Home Entertainment Releases zu informieren. Zusätzlich zum monatlichen Magazin bietet KINO&CO viele weitere Sonderpublikationen an. Die Sonderpublikationen sind perfekte Plattformen, um die Aufmerksamkeit der Leser gezielt auf einen Film oder ein Event zu lenken. Diese Sonderpublikationen können individuell auf die Bedürfnisse der Kunden, bzw. des Projekts eingehen und eignen sich hervoragend zeitgleichen Verteilung auch außerhalb des KINO&CO-Netzwerkes. Alle Line Extensions liegen zusätzlich zum Magazin aus.

Unter anderem bieten wir folgende Sonderpublikationen an:

KINO&CO Spezial Im KINO&CO Spezial steht einen Film im Mittelpunkt. Das 8-seitige Sonderheft wird im Altarfalz (geschlossen 200 mm x 265 mm), in A4 oder A5 produziert. Das KINO&CO Portrait befasst sich nicht nur monothematisch mit einem Film, sondern stellt den/die Hauptdarsteller/-in zusätzlich mit Portrait und großem Poster (Endformat DIN A3) detailliert vor. Das Portrait wird als 8-seitiger Kreuzbruchfalz (geschlossen 200 mm x 265 mm) produziert. Das KINO&CO Poster präsentiert jeweils einen aktuellen Topfilm im XXL-Format samt Original-Filmplakat in Postergröße (Endformat DIN A1). Neben der Filmbesprechung werden Charaktere aus dem jeweiligen Film im 16-seitigen Sonderheft (geschlossen DIN A4) großflächig vorgestellt. Zudem ist es möglich ein auf das Thema abgestimmtes Spiel zu integrieren.
KINO&CO Portrait

Ansprechpartner

Julia Lanzer

Senior Media Sales Manager