Kontakt
Neuigkeiten

S&L Medien Gruppe

Für die gezielte Vermarktung eines Entertainmentproduktes ist es wichtig, die Meinungen und Einstellungen seiner Zielgruppe zu kennen – die S&L Medienproduktion bietet ihren Kunden seit 2003 auch im Bereich der Film- und Kinomarktforschung ein umfassendes Angebot und stellt Analysemöglichkeiten in jeder Phase eines Projektes online wie offline zur Verfügung.

Über die unternehmenseigene Plattform moviepanel.de werden Online-Umfragen zu den Themen Film, Kino und Home Entertainment durchgeführt. Neben einem wöchentlichen Tracking der Kinofilmstarts bieten wir auch Auftragsbefragungen zu Filmelementen wie Filmtitel, Trailer, TV-Spots, Artwork oder Schauspieler an. Die deutschlandweiten Testscreenings der S&L Medienproduktion ermöglichen es, Filme vor dem Kinostart erstmals in einem Kinosaal vor authentischem Publikum zu testen. Fokusgruppen helfen dabei, qualitative Insights zu gewinnen. Exit Polls am Startwochenende geben eine Einschätzung für das zu erwartende Word-of Mouth.

Neben den bekannten Marktforschungs-Ansätzen kommen aber auch zahlreiche innovative Methoden wie beispielsweise Social Listening (Beobachtung der sozialen Netzwerke zu bestimmten Themen), Crowdsourcing (Generierung von Ideen und Buzz bei den Fans einer Marke) und Touchpoint-Analysen (Erfassung und Analyse der Kontaktpunkte der Kinogänger mit dem Thema Kino und Film) zum Einsatz. 

Die qualitativ hochwertige Vorgehensweise unserer Marktforschung wird nicht zuletzt durch die Mitgliedschaft im Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM) und der damit einhergehenden Selbstverpflichtung zur Einhaltung der Normen, Richtlinien und Qualitätsstandards sichergestellt.

S&L Medien Gruppe

Online-Marktforschung

+

Über das unternehmenseigene Access-Panel moviepanel.de werden Online-Umfragen zu den Themen Film, Kino und Home Entertainment durchgeführt.  Seit mittlerweile 9 Jahren ist moviepanel.de ein fester Bestandteil der Kinomarktforschung in Deutschland.

Das wöchentliche Tracking der Kinofilmstarts umfasst die relevanten Eckdaten wie Bekanntheit, Interesse, Weiterempfehlung und "Sources of Awareness"; diese werden kundenspezifisch ausgewertet und präsentiert.

Darüber hinaus führt S&L Medienproduktion Auftragsbefragungen zu Filmelementen wie Filmtitel, Trailer, TV-Spots, Artwork oder Talents durch.

In Zusammenarbeit mit der Online PR Unit der S&L Medianetworx bietet die S&L Marktforschung zudem die Möglichkeit eines Webscreenings: die Erfassung, Strukturierung und analytische Darstellung des Meinungsbildes im Netz, sowohl im Social-Media- als auch im Online-Publicity-Bereich.

Offline-Marktforschung

+

Die bundesweiten Testscreenings der S&L Medienproduktion ermöglichen es, Filme mit einem zielgruppenspezifischen Kinopublikum zu testen.

Die Befragung der Zuschauer im Kino und die Durchführung von anschließenden Fokusgruppen gehören ebenso zum Standard wie eine Datenauswertung über SPSS und die ausführliche Ergebnispräsentation.

Ebenfalls vor Ort im Kino können Exit Polls zum Beispiel als Gradmesser für das Word-of-Mouth am Startwochenende realisiert werden. Im Rahmen der qualitativen Erhebungen bietet S&L Medienproduktion zudem die Durchführung von kunden- und themenspezifischen Fokusgruppen an.